The Guide to the Unemployment Allowance (ALG II)

Arbeitslosengeld II (auch ALG II oder “Hartz IV” genannt) und Sozialgeld sind Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes und werden durch ein steuerfinanziertes staatliches Fürsorgesystem auf Grundlage von Regelbedarfen erbracht, falls die Grundsicherung nicht durch das eigene Einkommen oder Vermögen gedeckt werden kann.

Hartz IV Regelbedarf 2017 – Arbeitslosengeld II und Sozialgeld Hartz IV Regelbedarf 2017 – Arbeitslosengeld II und Sozialgeld

Hartz IV Regelbedarf 2017 - Arbeitslosengeld II und Sozialgeld

Mehr erfahren
Sozialgeld – Hartz IV für Erwerbslose in einer Bedarfsgemeinschaft Sozialgeld – Hartz IV für Erwerbslose in einer Bedarfsgemeinschaft

Sozialgeld - Hartz IV für Erwerbslose in einer Bedarfsgemeinschaft

Mehr erfahren
Hartz IV Vermögen – Schonvermögen & Vermögensanrechnung Hartz IV Vermögen – Schonvermögen & Vermögensanrechnung

Hartz IV Vermögen - Schonvermögen & Vermögensanrechnung

Mehr erfahren
Hartz IV Freibeträge – Einkommen, Vermögen und Altersorsorge Hartz IV Freibeträge – Einkommen, Vermögen und Altersorsorge

Hartz IV Freibeträge - Einkommen, Vermögen und Altersorsorge

Mehr erfahren
GEZ Befreiung – Keine Rundfunkgebühren bei Hartz IV GEZ Befreiung – Keine Rundfunkgebühren bei Hartz IV

GEZ Befreiung - Keine Rundfunkgebühren bei Hartz IV

Mehr erfahren
Hartz IV Widerspruch – Einwende und Überprüfungsantrag Hartz IV Widerspruch – Einwende und Überprüfungsantrag

Hartz IV Widerspruch - Einwende und Überprüfungsantrag

Mehr erfahren
Hartz IV für Selbständige – Arbeitslosengeld II für Aufstocker Hartz IV für Selbständige – Arbeitslosengeld II für Aufstocker

Hartz IV für Selbständige - Arbeitslosengeld II für Aufstocker

Mehr erfahren
Hartz IV Bedarfsgemeinschaft – Der gemeinsame Haushalt Hartz IV Bedarfsgemeinschaft – Der gemeinsame Haushalt

Hartz IV Bedarfsgemeinschaft - Der gemeinsame Haushalt

Mehr erfahren
Hartz IV Wohnung & Miete – Kosten der Unterkunft (KdU) Hartz IV Wohnung & Miete – Kosten der Unterkunft (KdU)

Hartz IV Wohnung & Miete - Kosten der Unterkunft (KdU)

Mehr erfahren
Das Bildungspaket – Bildungs & Teilhabechancen unter 25 Jahre Das Bildungspaket – Bildungs & Teilhabechancen unter 25 Jahre

Das Bildungspaket - Bildungs & Teilhabechancen unter 25 Jahre

Mehr erfahren
Hartz IV Umzug – Wohnungswechsel als ALG II Empfänger Hartz IV Umzug – Wohnungswechsel als ALG II Empfänger

Hartz IV Umzug - Wohnungswechsel als ALG II Empfänger

Mehr erfahren
Hartz IV Sonderbedarfe – Besondere Leistungen Hartz IV Sonderbedarfe – Besondere Leistungen

Hartz IV Sonderbedarfe - Besondere Leistungen

Mehr erfahren
Hartz IV Einkommen – Anrechnung von Einkünften Hartz IV Einkommen – Anrechnung von Einkünften

Hartz IV Einkommen - Anrechnung von Einkünften

Mehr erfahren
Einstiegsgeld – Anspruch und Höhe der Leistung Einstiegsgeld – Anspruch und Höhe der Leistung

Einstiegsgeld - Anspruch und Höhe der Leistung

Mehr erfahren
Hartz IV Antrag – Arbeitslosengeld II Antrag & Formulare Hartz IV Antrag – Arbeitslosengeld II Antrag & Formulare

Hartz IV Antrag - Arbeitslosengeld II Antrag & Formulare

Mehr erfahren
Hartz IV Mehrbedarfe – Zusatzleistungen zum Regelbedarf Hartz IV Mehrbedarfe – Zusatzleistungen zum Regelbedarf

Hartz IV Mehrbedarfe - Zusatzleistungen zum Regelbedarf

Mehr erfahren
Hartz IV Bewilligungszeitraum – Dauer der ALG II Bezüge Hartz IV Bewilligungszeitraum – Dauer der ALG II Bezüge

Hartz IV Bewilligungszeitraum - Dauer der ALG II Bezüge

Mehr erfahren
Hartz IV Rechner 2017 – Berechnung des Arbeitslosengeld II Hartz IV Rechner 2017 – Berechnung des Arbeitslosengeld II

Hartz IV Rechner 2017 - Berechnung des Arbeitslosengeld II

Mehr erfahren

Arbeitslosengeld II (ALG II) oder “Hartz IV” erhalten – erwerbsfähige – hilfebedürftige Personen zur Sicherung des Lebensunterhalt. Hilfebedürftig ist, wer seinen Lebensunterhalt nicht durch Einkommen oder Vermögen sichern kann. Anspruch auf Arbeitslosengeld II haben daher auch Personen, deren Erwerbseinkommen nicht für den Lebensunterhalt ausreicht.

Sozialgeld erhalten – nicht erwerbsfähige – hilfebedürftige Personen, welche mit erwerbsfähigen Leistungsberechtigten in einer Bedarfsgemeinschaft zusammenleben und keinen Anspruch auf das Arbeitslosengeld II haben.